Aktuelles

Familienwanderung zum 1. Vereinsgeburtstag

Nach einem kleinen Sektempfang zum 1. Geburtstag unseres Heimatfördervereins, unternahmen wir am vergangenen Sonntag eine kleine Familienwanderung zum Denkmal von Julius Mosen ins Röhrholz. Dort angekommen, erhielten wir von Eckardt Scharf einige interessante Infos zum Röhrholz sowie dem Denkmal, welches wir aus Anlass zu dessen 150. Todestag (10.10.2017) in Zusammenarbeit mit dem Freundes- und Förderkreis des Oelsnitzer Julius-Mosen-Gymnasiums restaurieren wollen. Nach eingehenden Beratungen zum Arbeitsumfang ließen wir den Nachmittag bei einem gemütlichen Abendessen in der Gaststätte "Vorwerk" ausklingen.
... » Details

Deutsche Bank unterstützt Heimatförderverein

Mit einer großzügigen Spende von insgesamt 1200,00 Euro unterstützt die Deutsche Bank AG die Aufbauarbeit unseres noch jungen Heimatfördervereins. Jüngst übergab dazu Kundenberater Sebastian Stange, welcher selbst Mitglied unseres Vereins ist, einen symbolischen Scheck an unseren Finanzvorstand Juliane Becher, die sich sichtlich über die Finanzspritze freute. An dieser Stelle bedanken wir uns für das in uns gesetzte Vertrauen und versprechen diese Spende verantwortungsvoll einzusetzen.

... » Details

Frühjahrsputzaktion lässt Spielplatz erstrahlen

Im Rahmen der Aktion „Gemeinsam geht’s besser“ luden wir an diesem Wochenende zu einer Frühjahrsputzaktion auf den Spielplatz an der Schmidtstraße ein. In der Zeit von 9 Uhr – 13 Uhr wurde Rasen gemäht, ausgeastet, Hecke geschnitten, geschliffen und natürlich auch frisch gestrichen. Das Ergebnis konnte sich am Ende sehen lassen. Der Spielplatz erstrahlte in einem ganz neuen Glanz. Dies wollen wir zukünftig als Auftakt zu einer jährlichen Putzaktion in der gesamten Stadt nutzen.

... » Details

Osteraktion lässt Kinderaugen strahlen

Im Rahmen unseres 3. Projektes haben wir in den Tagen vor Ostern alle Oelsnitzer Kindergärten sowie die Kitas in Eichigt und Werda eingeladen, sich am Osterprojekt unseres Heimatfördervereins zu beteiligen. Egal ob mit Pinsel, Stiften, Schere & Leim, Papier oder anderen Materialien – Aufgabe war es, pro Kindergarten eine Gemeinschaftsarbeit zum Thema „Grüße an den Osterhasen“ anzufertigen. Dem Ideenreichtum waren dabei keine Grenzen gesetzt. Als Lohn für deren Mühen wurde eine große Überraschungskiste übergeben. Selbige war mit einer Vielzahl von unterschiedlichem Sandspielzeug gefüllt, welches die Kitas behalten dürfen und Spieltauglichkeit von den Kindern umgehend geprüft wurde.

... » Details

Typisierungsaktion "Karl soll leben" – 197 Teilnehmer

In der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr rief unser Heimatförderverein Oelsnitz in Kooperation mit der Marktapotheke unter dem Motto „Oelsnitz rückt zusammen – Karl soll leben“, am vergangenen Samstag zu einer zentralen Typisierungsaktion auf dem Oelsnitzer Marktplatz auf. Der Hintergrund der Aktion ist das schwere Schicksal des 10 Monate alten Karl aus Werda, der an der Erbkrankheit infantile Osteopetrose erkrankt ist. Dies ist ein Gendefekt, bei dem sich Knochen extrem verdicken, der Sehnerv angegriffen wird und die Blutbildung gehemmt ist. Gerettet werden kann Karl nur, wenn binnen weniger Wochen ein genetischer Zwilling gefunden wird.

... » Details
Seite 9 von 10

Aktuelles Wetter

Oktober 2019

So Mo Di Mi Do Fr Sa
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    


IBAN DE20 8705 8000 0101 0245 68

Verwendungszweck: Spende 2019
 

Unsere Sponsoren





Unsere Förderer



Verlinkungen

Google-Translation

Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 45
  • Besucher heute: 109
  • Besucher gestern: 559
  • Besucher gesamt: 116.903